A K T U E L L E S

CO2 - eine oft unterschätzte Gefahr!!!

In allen Gastronomieobjekten, die mit Offenausschank arbeiten, trifft man Kohlensäure als Fördergas an. Jeder weis, dass Kohlensäure nicht sichtbar, geruchlos und nicht schmeckbar ist. Doch viele der in der Gastronomie Beteiligte, seien es Betreiber, Getränkelieferant oder auch Schankanlagenservice, gehen oft fahrlässig mit diesem Thema um. Es passieren viele Beinahe-Unfälle, die in keiner Statistik Einzug halten.

Lesen Sie mehr unter der
aktuellen Pressemitteilung...


Pressemitteilung in der Zeitschrift Land & Leute

Alle Mitarbeiter der CHIEMSEE KÄLTE können ein wenig stolz sein, denn es ist ein großer Vertraunesbeweis und Zeichen der Zufriedenheit, dass sich seit der Gründung des Unternehmens die Zahl seiner Kunden in Folge gesteigert hat.

Lesen Sie hier weiter....


Verwendung des Kältemittels R22

Betrifft Ortsfeste Anlagen mit FCKW und H-FCKW Kältemittel ab 3 kg Füllmenge (z.B. R22)

Folgen Sie dem link für mehr Informationen!


Betreiberpflichten & Sanktionen

Merkblatt VDKF-LEC (Leakage & Energy Control) für Anlagenbetreiber

Folgen Sie dem link für mehr Informationen!


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken